Neuemission
Twin-Win-Zertifikat auf Öl

Die Société Générale emittiert ein währungsgesichertes Twin-Win-Zertifikat (WKN SG0HB2), mit dem Investoren sowohl von positiven als auch von negativen Preisentwicklungen am Ölmarkt profitieren können.

Das Papier zeichnet Preissteigerungen des zugrunde liegenden Future-Kontraktes auf Rohöl der Sorte Brent unbegrenzt mit einer Partizipation von 100 Prozent nach. Gleichzeitig sind Investoren am Ende der Laufzeit bis zu einer Grenze von 50 Prozent des Ausgangsniveaus gegen Kursverluste geschützt und können bei Fälligkeit Kursrückgänge in Gewinne umwandeln.

"Die Konstruktion des Zertifikates passt damit ideal zur derzeitigen Lage am Ölmarkt", erklärt Sebastian Bleser, Zertifikate-Experte bei der Société Générale. "Langfristig ist aus fundamentaler Sicht zwar mit steigenden Ölpreisen zu rechnen, zwischenzeitliche Kursrückgänge sind aber nicht auszuschließen."

In einem solchen Szenario spielt das neue Twin-Win-Zertifikat seine Stärken aus. Auf der einen Seite partizipiert der Anleger uneingeschränkt an steigenden Ölpreisen. Klettert der Wert des Future-Kontraktes etwa um 30 Prozent nach oben, erhält der Anleger bei Fälligkeit des Zertifikates am 16. April 2012 eine Auszahlung von 130 Euro. Bezogen auf den Emissionspreis von 100 Euro würde der Anleger dann eine 30-prozentige Rendite erzielen.

Auf der anderen Seite wandelt das Twin-Win-Zertifikat Preisrückgänge von bis zu 50 Prozent in Gewinne um. Fällt der Ölpreis zum Beispiel um 20 Prozent, erzielt der Anleger am Ende der Laufzeit einen Kursgewinn von 20 Euro beziehungsweise 20 Prozent.

Erst wenn der Grenzwert, der bei 50 Prozent des Ausgangsniveaus liegt, während der Laufzeit berührt oder unterschritten wird, verfällt diese zusätzliche Gewinnoption.

Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 6. Oktober.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%