Fonds + ETF
Neuemissionen von HSBC Trinkaus & Burkhardt

Das Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt bietet ab dem 5. Januar 2004 neue Zertifikate zum Kauf an. Dabei handelt es sich sowohl um Turbo-Optionsscheine auf den Dax und auf den Euro-USDollar-Wechselkurs als auch um Mini-Future-Zertifikate auf den Dax.

Das Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt bietet ab dem 5. Januar 2004 neue Zertifikate zum Kauf an. Dabei handelt es sich sowohl um Turbo-Optionsscheine auf den Dax und auf den Euro-USDollar-Wechselkurs als auch um Mini-Future-Zertifikate auf den Dax.

Bei den Dax-Optionsschein bekommt der Inhaber am Ausübungstag von der Emittentin ein Hundertstel der Differenz ausbezahlt, um die der Dax den jeweiligen Basiskurs überschreitet (im Falle von Call-Optionsscheinen) bzw. unterschreitet (im Falle von Put-Optionsscheinen). Ein Indexpunkt entspricht einem Dollar. Wenn der Dax während der Laufzeit dem jeweiligen Basiskurs mindestens einmal entspricht oder diesen unterschreitet (Call) bzw. überschreitet (Put), gilt das Optionsrecht als vorzeitig ausgeübt, und der jeweils zu zahlende Differenzbetrag beträgt 0,001 Euro je Optionsschein (Knock-out-Ereignis).

Das gleiche Prinzip gilt für die Euro/USDollar-Optionsscheine. Hier zahlt die Emittentin ein Hundertstel der Differenz zwischen Basiskurs und Berechnungskurs am Ausübungstag, wenn nicht vorher das Knock-out-Ereignis stattfindet. Der Ausübungstag beider Optionsscheine ist der 18. März 2004.

Die Mini-Future-Zertifikate funktionieren ähnlich wie die Dax-Turbo-Optionsscheine, nur bezieht sich das Knock-out-Ereignis nicht auf einen vorher festgelegten Wert, sondern auf den Schwellenkurs, der börsentäglich vor Handelsbeginn festgelegt wird. Er berechnet sich durch Multiplikation des am betreffenden Börsentag maßgeblichen Basiskurses mit dem Anpassungssatz von 1,03 (im Falle von Long-Zertifikaten) bzw. 0,97 (im Falle von Short-Zertifikaten) Die Emittentin ist berechtigt, die Zertifikate ab dem 7. Juli 2004 mit einer Frist von zwölf Monaten zu kündigen. Der im Falle der Kündigung zu zahlende Betrag entspricht dem an diesem Ausübungstag ermittelten Differenzbetrag.

Weitere Informationen: www.hsbc-tip.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%