Neues Papier verspricht Bonus von 40 Prozent
HVB: Bonus Zertifikat auf Amerika Basket

Einen Bonus von 40 Prozent verspicht das neue "HVB Bonus Zertifikat auf den HVB Amerika Basket", das die HypoVereinsbank anbietet. Einschränkung: Der von der HVB kreierte Amerika Basket darf nicht um 25 Prozent oder mehr an Wert verlieren.

In diesem Falle entwickelt sich das Zertifikat entsprechend dem Basket-Kursverlauf. Gewinnt der Basket mehr als 40 Prozent an Wert, nimmt der Anleger voll daran teil. Das Papier läuft fünf Jahre (bis 29. Oktober 2009; die Zeichnungsfrist endet am 22. Oktober 2004 (12 Uhr). Der HVB Amerika Basket enthält die zehn dividendenstärksten Titel des Dow Jones Industrial Average.

Bezogen auf den Nominalwert eröffnen sich dem Anleger Renditechancen von mindestens 5,76 Prozent p.a., auch wenn der Basket-Wert auf zum Beispiel 80 Prozent des anfangs festgestellten Wertes sinkt - vorausgesetzt, die genannte 25-Prozent-Grenze wird während der Laufzeit nicht berührt. Sollten die Aktien des Korbes am Ende der Laufzeit zum Beispiel um 60 Prozent zugelegt haben, steigt auch der Wert des Zertifikats um 60 Prozent, unabhängig davon, ob die Aktien während der Laufzeit einmal um 25 Prozent des Anfangswertes gefallen sind.

Informationen gibt es unter Telefon: 0 18 03 / 13 14 12 oder im Internet: (» www.hvb.de/indexing). Die Bank bietet das Papier ab Montag, 27. September, an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%