Nomura
Anlagestrategie mit gedeckten Optionen

Die Investmentbank Nomura bietet ab 30. Januar die Möglichkeit, mit Indexzertifikaten von der Performance des "Dax plus Covered Call Index" zu profitieren, den die Deutsche Börse seit 23. Januar berechnet.

Ziel dieser "Anlagestrategie mit gedeckten Optionen" (Covered Call Writing) ist, eine seitwärts tendierende oder leicht positive Kursentwicklung des Basiswertes Dax durch den kontinuierlichen Verkauf von Call-Optionen zu steigern. Bei fallenden Kursen wirken die Optionsprämien wie ein Risikopuffer. Anleger können die ersten Zertifikate auf den neuen Index am 30. Januar bis um 12 Uhr zu 100 Euro über ihre Hausbank zeichnen. Danach sind die Zertifikate im Sekundärmarkt laufend handelbar, wobei die Geld-Brief-Spanne voraussichtlich bei lediglich 0,4 % liegen wird.

Die "Dax plus Covered Call Zertifikate" (WKN A0HYPH / ISIN DE000A0HYPH6) sind für Anleger geeignet, die eine moderate Aufwärts- oder Seitwärtsbewegung des Dax erwarten. Auch bei stagnierendem Dax können sie mit dieser Strategie eine positive Rendite erzielen und selbst ein Rückgang des Index würde durch die Optionsprämien gegenüber dem direkten Indexstand abgemildert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%