Fonds + ETF
Oppenheim: Neue Classic-Aktienanleihen

Das Bankhaus Oppenheim hat am 6. August 2004 neue Classic-Aktienanleihen emittiert, die sich vom 11. August 2004 bis einschließlich 29. September 2005 verzinsen. Die Papiere laufen jeweils bis zum 30. September 2005 und werden jeweils in einer Stückelung von 5 000 Euro angeboten.

Das Bankhaus Oppenheim hat am 6. August 2004 neue Classic-Aktienanleihen emittiert, die sich vom 11. August 2004 bis einschließlich 29. September 2005 verzinsen. Die Papiere laufen jeweils bis zum 30. September 2005 und werden jeweils in einer Stückelung von 5 000 Euro angeboten. Die Aktienanleihen beziehen sich im einzelnen auf adidas-Salomon, Allianz, DaimlerChrysler, Deutsche Bank, Deutsche Post, Infineon Technologies, Nokia Oyj, SAP, Siemens und TUI.

Weiterhin bietet Oppenheim ebenfalls ab dem 6. August 2004 neue Protect-Aktien-Bonus-Zertifikate (WKN: SAL 1 VJ; ISIN: DE 000 SAL 1VJ 8) zum Kauf an, die sich auf die Allianz AG beziehen. Der anfängliche Verkaufskurs liegt bei 76,75 Euro. Der Bonus-Betrag beläuft sich auf 11,96 Euro und der Protect-Preis auf 61,40 Euro. Ausübungstag ist der 20. Juli 2007, Fälligkeitstag der 27. Juli 2007.

Der Telefonhandel sowie der Börsenhandel im Freiverkehr der Wertpapierbörsen Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart hat am 09. August 2004 begonnen. Ab diesem Tag ist auch der Handel außerhalb der Börse sowie auf TradeLink möglich.

Weitere Informationen unter: www.oppenheim-derivate.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%