Raiffeisen Centrobank
Derivate auf deutsche und skandinavische Werte

Die Raiffeisen Centrobank hat insgesamt 235 Zertifikate und Optionsscheine auf deutsche und skandinavische Basiswerte emittiert. Mit Turbo-Zertifikaten ab sofort handelbar sind:

Schweden: Electrolux (Haushaltsgeräte), Ericsson (Telecom-Equipment), H&M Bekleidung), Nordea Bank, Sandvik (Maschinenbau), SEB (Bank), Securitas Sicherheitssysteme), Volvo (Automobilindustrie)

Norwegen: Norsk Hydro (Öl/Gas), Orkla (Mischkonzern), Statoil (Öl/Gas), Telenor (Telekommunikation)

Finnland: Fortum (Strom-/Gasversorger), Metso (Maschinenbau), Neste Oil Öl/Gas), Nokia (Telecom-Equipment), Sampo (Versicherung/Bank), Stora Enso Papier/Verpackung), PM-Kymmene (Papier/Verpackung)

Dänemark: Carlsberg (Brauerei), Danske Bank, Moeller Maersk Transport/Schifffahrt), Novo Nordisk (Pharma), Vestas Wind (Windkraft)

Auf ausgewählte Dax und MDax-Basiswerte stehen Anlegern neue Optionsscheine und Turbos mit aktuellen Strikes und zwei verschiedenen Laufzeiten zur Verfügung. Darunter: Adidas, Allianz, AT&S, Deutsche Telekom, Münchner Rück, Premiere, Puma, Salzgitter und Wacker Chemie.

Alle Zertifikate sind über die Euwax in Stuttgart handelbar. Die Börsennotiz an der Wiener Börse folgt am 14. September.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%