Fonds + ETF
Raiffeisen Centrobank: Zertifikat auf Weinkorb

Mit dem neuen Zertifikat der Raiffeisen Centrobank auf einen Korb mit Aktien von Weinproduzenten können Anleger Wein als Wertanlage in ihrem Wertpapier-Depot einlagern. In dem Wein-Basket liegen 14 Unternehmen, die ihr Geld vor allem mit den edlen Traubensäften verdienen. Die Zeichnungsfrist für das Open-End-Zertifikat läuft noch bis zum 5. Oktober.

Die Aktien im Korb werden zwischen 2 und 15 Prozent gewichtet; die genauen Werte legt die Raiffeisen Centrobank bei der Emission abhängig von der Marktkapitalisierung der einzelnen Unternehmen fest.

Die Raiffeisen Centrobank emittiert das Zertifikat auf den Wein-Basket (WKN: RCB2BL / ISIN: AT0000454202) am 7. Oktober. Der Ausgabepreis liegt bei 10 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von 2 Prozent, wobei das Bezugsverhältnis 10:1 beträgt. Nach der Emission wird das Zertifikat an den Börsen in Wien und Stuttgart notiert.

Unternehmen im Wein-Basket:
Baron de Ley, Brown-Forman, Concha y Toro, Constellation Brands, Davide Campari, Diageo, Hawesko, Laurent Perrier, McGuigan Simeon Wines, Pernod-Ricard, Remy Cointreau, Takara, Vina San Pedro, Vincor

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%