Ratingagentur Scope:
"Viele Fonds verlieren mit Stockpicking Geld"

Die gezielte Auswahl einzelner Aktien, das sogenannte Stockpicking, mindert bei vielen Fonds die Rendite.

HB FRANKFURT. „Jeder zweite Fonds verliert durch Stockpicking Geld“, sagte Alexandra Merz, Analystin bei der Ratingagentur Scope am Montag in Frankfurt. Scope hatte erstmals rund 1800 in Deutschland erhältliche Aktienfonds untersucht, nachdem die Agentur bisher vor allem durch die Analyse von Offenen Immobilienfonds bekannt ist. „Nur 47 % aller Fonds haben in den vergangenen drei Jahren positive Erträge aus ihrem aktiven Management erwirtschaftet“, sagte Merz.

In ihrem Rating nehmen die Scope-Experten die gezielte Aktienauswahl, die Branchen- oder Länderausrichtung und den Zeitpunkt eines Investments getrennt unter die Lupe. Sie untersuchen dabei, wie groß der Anteil dieser Faktoren jeweils an der Gesamtentwicklung des Fonds in den vergangenen drei Jahren war. Jeder Fonds wird zudem nicht - wie sonst üblich - an der Entwicklung eines Aktienindexes gemessen, sondern wird mit einem eigens für ihn entwickelten Maßstab verglichen.

Scope vergibt zwei Ratings: ein Buchstabenrating mit der Bestnote „AAA“, das das Abschneiden eines Fonds insgesamt im Vergleich zu allen anderen Fonds widerspiegelt. Daneben werden Sterne vergeben. Damit wird der Erfolg der gezielten Aktienauswahl - gemessen an Fonds mit dem gleichen Anlageschwerpunkt - bewertet. Das Toprating hier sind fünf Sterne.

Nur 42 Fonds der von Scope analysierten Produkte hätten beide Topratings erhalten, sagte Merz. Mit den Bestnoten „AAA“ und fünf Sterne seien vor allem Fonds ausgezeichnet worden, die sich auf europäische Nebenwerte fokussierten, ergänzte die Analystin.

Nur wenige Fonds deutscher Gesellschaften schafften es in diese Spitzengruppe, darunter die Fonds DWS Italien und der Lupus Alpha Smaller Euro Champions. Platz Eins bei den Stockpickern belegt nach Angaben von Scope der Fonds Threadneedle European Smaller Companies Growth, der auch mit „AAA“ ausgezeichnet wurde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%