Fonds + ETF
Sal. Oppenheim emittiert neue CLASSIC-Aktien-Discount-Zertifikate

Das Bankhaus Sal. Oppenheim emittiert am 21. Juni neue CLASSIC-Aktien-Discount-Zertifikate auf deutsche und europäische Aktien. Die Zertifikate beziehen sich auf die Aktien der Deutschen Bank, Deutschen Telekom, E.ON, HypoVereinsbank, Infineon Technologies und ING Groep N.V.

Das Bankhaus Sal. Oppenheim emittiert am 21. Juni neue CLASSIC-Aktien-Discount-Zertifikate auf deutsche und europäische Aktien. Die Zertifikate beziehen sich auf die Aktien der Deutschen Bank, Deutschen Telekom, E.ON, HypoVereinsbank, Infineon Technologies und ING Groep N.V.

Die Zertifkate haben Laufzeiten zwischen neun und 21 Monaten. Der gewährte Discount liegt zwischen 4,71 und 34,88 Prozent. Der maximale Gewinn der Zertifikate liegt in einer Spanne von 4,26 und 36,99 Prozent.

Der Telefonhandel für die CLASSIC-Aktien-Discount-Zertifikate sowie der Börsenhandel im Freiverkehr der Wertpapierbörsen Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart beginnt am 22. Juni 2004. Ab diesem Tag können die CLASSIC-Aktien-Discount-Zertifikate auch außerbörslich auf TradeLink gehandelt werden.

Weitere Informationen: www.oppenheim-derivate.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%