Fonds + ETF
Sal. Oppenheim emittiert neue Classic-Aktienanleihen

Das Bankhaus Sal. Oppenheim emittierte am 19. Dezember neue Classic-Aktienanleihen. Die Anleihen verzinsen sich vom 29. Dezember 2003 bis einschließlich 27. Februar 2005. Die Zertifikate beziehen sich auf Aktien von Allianz, Deutsche Lufthansa, E.ON, Infineon Technologies, Nokia Oyj, Royal Dutch Petroleum, RWE und Volkswagen.

Das Bankhaus Sal. Oppenheim emittierte am 19. Dezember neue Classic-Aktienanleihen. Die Anleihen verzinsen sich vom 29. Dezember 2003 bis einschließlich 27. Februar 2005. Die Zertifikate beziehen sich auf Aktien von Allianz, Deutsche Lufthansa, E.ON, Infineon Technologies, Nokia Oyj, Royal Dutch Petroleum, RWE und Volkswagen.

Alle Aktienanleihen werden jeweils in einer Stückelung von 5.000 Euro angeboten. Der Telefonhandel für die Aktienanleihen beginnt am 20. Dezember 2003. Der erste Börsenhandelstag im Freiverkehr der Wertpapierbörsen Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart ist der 22. Dezember 2003. Ab diesem Tag können die Aktienanleihen auch außerbörslich auf TradeLink gehandelt werden.

Allein maßgeblich ist der Verkaufsprospekt, der über Chancen und Risiken des Produktes informiert. Der Verkaufsprospekt ist kostenlos erhältlich bei der Emittentin, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA, Königsberger Straße 29, 60487 Frankfurt am Main. Die Verkaufskurse werden fortlaufend an die Marktentwicklung angepasst.

Weitere Informationen im Internet: www.oppenheim-derivate.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%