Fonds + ETF
Sal. Oppenheim: Fünf neue Protect-Aktienanleihen

Das Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA hat am 19. Juli 2004 fünf neue Protect-Aktienanleihen emittiert, davon vier Langläufer. Die Anleihen auf Allianz, DaimlerChrysler, Deutsche Bank und Nokia verzinsen sich vom 22. Juli 2004 bis einschließlich 23. August 2007.

Das Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA hat am 19. Juli 2004 fünf neue Protect-Aktienanleihen emittiert, davon vier Langläufer. Die Anleihen auf Allianz, DaimlerChrysler, Deutsche Bank und Nokia verzinsen sich vom 22. Juli 2004 bis einschließlich 23. August 2007. Die Anleihe auf TUI verzinst sich vom 22. Juli 2004 bis einschließlich 28. Juli 2005.

Alle Aktienanleihen werden jeweils in einer Stückelung von 5 000 Euro angeboten. Der Telefonhandel für die Aktienanleihen sowie der Börsenhandel im Freiverkehr der Wertpapierbörsen Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart hat am 20. Juli 2004 begonnen.

Den Verkaufsprospekt gibt es ab sofort kostenlos bei der Emittentin, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA, Untermainanlage 1, 60329 Frankfurt am Main. Die Verkaufskurse werden fortlaufend an die Marktentwicklung angepasst.

Weitere Informationen im Internet: www.oppenheim-derivate.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%