Fonds + ETF
Sal. Oppenheim legt Victory-Zertifikat neu auf

Mit dem neu aufgelegten Victory-Zertifikat von Sal. Oppenheim können Anleger sowohl von steigenden als auch von sinkenden Kursen des Dow Jones Euro Stoxx profitieren, wenn der Basiswert einmal eine bestimmte Gewinnstufe erreicht hat. Interessenten können das Wertpapier noch bis zum 5. August für 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von zwei Prozent zeichnen.

Mit dem neu aufgelegten Victory-Zertifikat von Sal. Oppenheim können Anleger sowohl von steigenden als auch von sinkenden Kursen des Dow Jones Euro Stoxx profitieren, wenn der Basiswert einmal eine bestimmte Gewinnstufe erreicht hat. Interessenten können das Wertpapier noch bis zum 5. August für 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von zwei Prozent zeichnen.

Um die Gewinnstufe zu erreichen, muss der Basiswert um 20,6 Prozent gegenüber seinem Wert am 5. August 2005 steigen; diese Rendite haben Besitzer des Zertifikates dann sicher. Zusätzlich erhöht sich die Auszahlung am Ende der Laufzeit um den Abstand zwischen der Gewinnstufe und dem Indexstand im August 2010. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kurse gestiegen oder gefallen sind.

Solange der Dow Jones Euro Stoxx 50 die Gewinnstufe nicht erreicht, entspricht das Victory-Zertifikat einem normalen Index-Zertifikat. Wenn der Basiswert bis zum Laufzeitende zu keinem Zeitpunkt um 20,6 Prozent gegenüber dem Referenzwert gestiegen ist, wird das Zertifikat entsprechend der Wertentwicklung des europäischen Leitindex ausgezahlt.

Nach der Emission am 11. August 2005 ist das Victory-Zertifikat (WKN: SAL5MP / ISIN: DE000SAL5MP5) an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart handelbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%