Sal. Oppenheim
Rolling-Discount-Zertifikate erstmalig gerollt

Pünktlich zum Stichtag am dritten Freitag im Monat wurden Ende letzter Woche erstmalig die beiden Rolling-Discount-Zertifikate erstmalig gerollt-Discount-Zertifikate von Sal. Oppenheim auf den DAX (WKN SAL 0HR) und EURO STOXX 50 (WKN SAL 0HS) "gerollt".

Pünktlich zum Stichtag am dritten Freitag im Monat wurden Ende letzter Woche erstmalig die beiden Rolling-Discount-Zertifikate erstmalig gerollt-Discount-Zertifikate von Sal. Oppenheim auf den DAX (WKN SAL 0HR) und EURO STOXX 50 (WKN SAL 0HS) "gerollt". Bei diesem ersten Rollieren seit der Emission am 11. Februar wurden der Rabatt (Discount) der Zertifikate sowie der Höchstbetrag (Cap) den aktuellen Bedingungen angepasst: das Kapital der Anleger wurde faktisch in "neue Zertifikate" umgeschichtet, die jetzt wiederum einen Monat laufen.

Aufgrund der gestiegenen Volatilität hat sich der Rabatt sowohl für das Zertifikat auf den DAX als auch auf den EURO STOXX 50 erhöht. Beim Rolling-Discount-Zertifikat auf den DAX beträgt der aktuelle Discount 2,52 Prozent. Bei einem Cap von 3804,00 Punkten lässt sich bis zum dritten Freitag im April eine maximale Rendite von 2,58 Prozent erzielen. Beim Rolling-Discount-Zertifikat auf den Dow Jones EURO STOXX 50 beträgt der aktuelle Discount 2,49 Prozent und damit die maximal erzielbare Rendite in den nächsten vier Wochen 2,55 Prozent. Der Cap liegt bei 2758,00 Punkten.

Weitere Informationen: www.oppenheim-derivate.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%