Fonds + ETF
Sal. Oppenheim: Sieben Prozent Rendite als Barauszahlung

Mit dem „Cash Collect Zertifikat“ von Sal. Oppenheim haben Anleger jedes Jahr die Chance auf eine Barauszahlung von knapp sieben Prozent ihres Investitionskapitals. Einzige Voraussetzung: Der Dow Jones Euro Stoxx notiert am jährlichen Stichtag auf oder über dem Niveau vom Beginn der fünfjährigen Laufzeit.

Mit dem "Cash Collect Zertifikat" von Sal. Oppenheim haben Anleger jedes Jahr die Chance auf eine Barauszahlung von knapp sieben Prozent ihres Investitionskapitals. Einzige Voraussetzung: Der Dow Jones Euro Stoxx notiert am jährlichen Stichtag auf oder über dem Niveau vom Beginn der fünfjährigen Laufzeit.

Interessant ist das Zertifikat also für alle, die in den kommenden Jahren keine großen Kurssprünge erwarten: Selbst bei stagnierenden Kursen erhalten Anleger mit dem Zertifikat eine gute Rendite. Dagegen partizipieren sie nicht im vollen Umfang vom Wachstum des Basiswertes - mehr als sieben Prozent Rendite verdienen Käufer des Zertifikates auch bei stark steigenden Kursen nicht.

Am Ende der Laufzeit erhalten Anleger eine Rückzahlung in Höhe des Nominalbetrages ihrer Papiere. Nur wenn der Kurs des DJ Euro Stoxx während der Laufzeit um mehr als 30 Prozent gefallen ist, orientiert sich die Rückzahlung an der tatsächlichen Entwicklung des Basiswertes.

Die Zeichnungsfrist für das "Cash Collect Zertifikat" (WKN: SAL5CC / ISIN: DE000SAL5CC4) läuft noch bis zum 6. Mai. Anleger können die Papiere nach der Emission an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt handeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%