Fonds + ETF
Scope-Rating für Investment-Zertifikate

Die unabhängige deutsche Rating-Agentur Scope bietet ein nun auch ein Rating von Investmentzertifikaten an.Ausgehend von einem Analyseansatz, der sowohl Zertifikate als auch Emittenten einbezieht, haben Scope-Analysten etwa 20.600 Zertifikate bewertet.

Die unabhängige deutsche Rating-Agentur Scope bietet ein nun auch ein Rating von Investmentzertifikaten an. "Durch das Rating können Anleger das Chancen- und Risikoverhältnis des ausgewählten Investments einschätzen", so Scope.

Ausgehend von einem Analyseansatz, der sowohl Zertifikate als auch Emittenten einbezieht, haben Scope-Analysten etwa 20.600 Zertifikate bewertet. In einem ersten Schritt bewertet ein quantitatives Rating typübergreifend das Risiko- und Chancenpotenzial von Bonus-, Discount-, Express-, Garantie-, Index-, Outperformance- und Sprintzertifikaten.

Die Ratingnoten werden nach der neunstufigen Scope-Skala von AAA bis D vergeben. Die Risikoklassifizierung wird in fünf Stufen von "sehr gering" bis "sehr hoch" angezeigt. Rating und Klassifizierung werden wöchentlich aktualisiert.

28 Prozent der analysierten Produkte haben ein Rating im Bereich von AAA bis A erhalten. 58 Prozent der Anlagezertifikate konnten sich für ein Rating im Bereich von BBB bis B qualifizieren. 14 Prozent wurden mit einer Note von CC bis D bewertet.

Ergebnisse des Ratings belegen, dass Zertifikate das Risiko ihrer Basiswerte im Durchschnitt um 77 Prozent senken. Rund 68 Prozent der analysierten Zertifikate weisen ein besseres Chancen-Risikoverhältnis als das Direktinvestment auf.

Die Ausdehnung der Analysetätigkeit auf qualitative Aspekte ist für 2006 vorgesehen.

www.scope.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%