Fonds + ETF
SG emittiert Zertifikate auf Plastik

Als erster Emittent am deutschen Markt bietet die Société Générale (SG) Zertifikate auf den von der Londoner Rohstoffbörse LME (London Metal Exchange) aufgelegten Polypropylene-Future-Kontrakt an.

Als erster Emittent am deutschen Markt bietet die Société Générale (SG) Zertifikate auf den von der Londoner Rohstoffbörse LME (London Metal Exchange) aufgelegten Polypropylene-Future-Kontrakt an.

Dazu gehört ein Tracker-Zertifikat, das den Future-Kontrakt nachzeichnet. Zudem hat die SG zwei Turbo-Long-Zertifikate emittiert, die es Investoren ermöglichen, mit Hebelwirkung von Aufwärtsbewegungen des Future-Kontraktes zu profitieren.

Die Zertifikate im Überblick:
Das SG-Tracker-Zertifikat (WKN SG24KE) auf den Polypropylene-Future-Kontrakt ist mit einer unbegrenzten Laufzeit ausgestattet und beinhaltet keine Währungssicherung. Die anfängliche Parität liegt bei 0,01. Die beiden Turbo-Long-Zertifikate der SG auf den Polypropylene-Future-Kontrakt haben ebenfalls keine Laufzeitbegrenzung. Beim Turbo-Long-Zertifikat (WKN SG24AQ) liegt der Finanzierungslevel bei 854,93 Dollar und der Stop-Loss bei 940 Dollar. Beim Turbo-Long-Zertifikat (WKN SG24AR) beträgt der Finanzierungslevel 1018,63 Dollar und der Stop-Loss 1120 Dollar. Beide Turbos haben ein Bezugsverhältnis von 100 zu eins.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%