Société Générale
Korridor Bonus-Zertifikat

Mit einem neuen Korridor Bonus-Zertifikat (WKN SG9BMY) ermöglicht die Société Générale Anlegern überdurchschnittlich hohe Renditen in seitwärts laufenden Märkten.

Die Funktionsweise: Sollte der Dax bis zum Laufzeitende im Dezember 2007 niemals mehr als 24 Prozent über oder unter der Startmarke von 5 500 Punkten notieren, erhalten Käufer des Produkts am Laufzeitende eine Rückzahlung von 148 Prozent des Ausgangswertes. Das entspricht einer jährlichen Rendite von 31 Prozent - Investoren setzen also mit diesem Produkt darauf, dass sich der Index innerhalb des Korridors von 4 180 und 6 820 Punkten bewegt.

Berührt der Dax die untere Barriere von 4 180 Punkten zuerst, entspricht der Rückzahlungswert am Laufzeitende dem Wert des Dax, maximal begrenzt auf 124 Prozent des Ausgangswertes. Eine vorübergehende Schwäche des Index beraubt den Anleger also nicht seiner Investmentchance.

Auch ein Ausbruch des Kursbarometers über die obere Barriere von 6 820 Punkten bedeutet nicht das Ende der Gewinnhoffnung. In diesem Fall erhält der Investor am Ende der Laufzeit einen Betrag, der dem Wert von 11 000 Dax-Punkten abzüglich des dann aktuellen Dax-Standes entspricht, allerdings begrenzt auf den maximalen Auszahlungsbetrag von 124 Prozent des Ausgangswertes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%