Société Générale
Uran-Index berücksichtigt auch Dividenden

Die Société Générale hat einen Index aufgelegt, der Investments in die Uran-Wirtschaft ermöglicht: den World Uranium Total Return Index - kurz Urax.

Er enthält die weltweit zehn größten Unternehmen, die sich mit dem Abbau oder der Weiterverarbeitung von Uran beschäftigen. Experten sehen großes Auswärtspotenzial für diese Branche, weil das Uran-Angebot mit der Nachfrage der Energieversorger nicht mehr Schritt halten kann.

Mit dem Open End-Zertifikat der Société Générale (WKN: SG0URX) können Anleger somit am erwarteten Aufschwung der Uranwirtschaft partizipieren, ohne das Risiko eines Einzelinvestments eingehen zu müssen. Das Zertifikat bildet die Entwicklung des Index nahezu eins zu eins ab.

Investoren partizipieren neben der reinen Wertentwicklung des Index auch an den Gewinnausschüttungen der enthaltenen Unternehmen. Denn der Urax ist als Performance-Index konzipiert - Dividenden werden auf Netto-Basis reinvestiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%