Top Ten der Gesellschaften
Aktienfonds verkaufen sich europaweit gut

Die Anbieter von Investmentfonds in Europa haben im September unter dem Strich Anteile im Wert von 25,9 Mrd. Euro verkauft.

HB FRANKFURT. Laut Datenanbieter Feri Fund Market Information ist das zwar ein Rückgang von rund 13 Mrd. Euro gegenüber August. „Aber Aktienfonds verkauften sich mit 14,8 Milliarden gut und zum ersten Mal seit 13 Monaten besser als Rentenfonds, die nur noch auf 9,7 Milliarden kommen“, sagte Feri-FMI-Chefin Diana Mackay in London. Rentenfonds verzeichneten im Monatsabstand einen Rückgang um 5,3 Mrd. Euro.

Absatz-Spitzenreiter im September war wie im Vormonat die französische Crédite Agricole Asset Management mit knapp 2,3 Mrd. Euro. Auf den weiteren Plätzen folgen die Anlagesparten von JP Morgan und Axa, bei denen ebenfalls noch eine Zwei vor dem Komma steht.

In der Teilstatistik für den gesamteuropäischen Verkauf, die nur Produkte einbezieht, die in mindestens fünf Ländern angeboten werden, sind die beiden genannten Häuser ebenfalls im Führungstrio vertreten. In dieser Übersicht sind Geldmarktfonds ausgeschlossen, da sie von vielen Unternehmen zur Liquiditätssteuerung eingesetzt werden. Diese Dispositionen unterliegen starken saisonalen Schwankungen und würden die Zahlen in der Teilübersicht spürbar verzerren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%