Trends am Mittag
Euwax: Dax-Gewinner TUI gefragt

Nach einem Handelsauftakt mit deutlichen Aufschlägen haben die Kurse an der Wall Street am Dienstag zum Handelsschluss wieder nachgegeben und lediglich gut behauptet geschlossen. Die besser als erwartet ausgefallenen Daten zur nationalen Produktivität außerhalb der Landwirtschaft beflügelten dabei nur kurzzeitig die Investoren.

In Reaktion auf diese Vorgaben gab der Dax am Mittwoch Morgen zunächst um rund 0,3 Prozent auf rund 5 285 Punkte nach. Im weiteren Verlauf erholte sich der Dax wieder und stieg auf ein leichtes Plus von fünf Punkten auf mehr als 5 300 Punkte.

Im Handelssegment Euwax wurde bereits frühzeitig auf eine Erholung im Index spekuliert. Dazu wurden bereits im frühen Handel Calls auf den Dax geordert. Das Überspringen der Marke von 5 300 Punkten verstärkte diesen Trend gegen Mittag zusätzlich.

Verantwortlich für die morgendlichen Kursrückgänge im Dax waren in erster Linie die Schwergewichte im Index wie RWE, E.ON, Münchener Rück und Allianz, die allesamt an der Spitze der Verliererliste im Index standen. Vor diesem Hintergrund kam es am Morgen zu erheblichen Käufen bei Calls auf Versicherungsaktien. An der Spitze standen dabei Calls auf die Allianz, Münchener Rück und Hannover Rück.Die Versicherungsaktien bewegen sich heute im Fahrwasser der Münchener Rück, die unter Druck geriet, nachdem die Hypo Vereinsbank ihre Beteiligung an dem Münchener Unternehmen auf weniger als fünf Prozent reduziert hat.

Im Bereich der klassischen Optionsscheine waren indes Calls auf den Touristikkonzern TUI gefragt, der mit einem Kursplus von mehr als drei Prozent an der Spitze der Dax-Gewinner steht. Der Grund ist die Ankündigung TUI werde mit seiner Luxusmarke Airtours ab kommenden Sommer auch in der Schweiz und Österreich präsent sein. Zudem meldete Airtours am Morgen ein Umsatzplus von 16,5 Prozent im abgelaufenen Quartal.

Deutliche Kursrückgänge von mehr als vier Prozent gab es am Vormittag bei Porsche. Das Unternehmen rechnet in den kommenden Jahren mit Ergebnisbelastungen durch neue Projekte. Eine Wachstum von Jahr zu Jahr sei durch aus nicht selbstverständlich wie Vorstandschef Wendelin Wiedeking bei der Vorlage der Unternehmensquartalszahlen am Mittwoch sagte.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call5 300-18. Jan 06CZ1531

mehr Käufer

DAX / Put5 100-8. Jan 06CZ1540mehr Verkäufer

TUI

/ Call
16-13. Dez 06DB6077mehr Käufer
Porsche VZ. / Call750-12. Jun 06DB6BSVmehr Käufer
Deutsche Post / Call21-13. Sep 05CZ4088mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%