Trends am Mittag
Euwax: Gerüchteküche heizt Telekom-Aktie ein

Der Dax startete am Morgen zunächst freundlich, gab seine Gewinne jedoch nach kurzer Zeit zunehmend wieder ab. In der Spitze notierte der Dax bei 5 559 Punkten. Er profitierte dabei zunächst von der gestrigen leichten Erholung der Kurse in den USA nach Handelsschluss in Europa.

Im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart lahmte der Handel am Freitag ein wenig. Das Orderaufkommen war gering und weitgehend ohne klare Trendbildung. Lediglich zum Mittag hin überwog das Kaufinteresse an Calls auf den Dax leicht, nachdem der Dax wieder über die Marke von 5 550 Punkten gestiegen war. Der Handelstag verspricht insgesamt ruhig zu bleiben, da bis heute keinerlei wichtige Konjunkturdaten erwartet werden.

Ebenfalls beflügelt wurde der Dax am Morgen von einem zu Handelsschluss deutlich erholten Nikkei. Der 225 Werte umfassende japanische Leitindex lag zeitweise bis zu 1,8 Prozent im Minus, konnte diese Verluste jedoch nahezu komplett abbauen. Damit bleibt der Nikkei weiterhin über der psychologisch wichtigen Marke von 15 000 Punkten und sieht weiterhin Käufe in Calls.

Während die Aktie der Deutschen Telekom am Morgen noch im Minus notierte, waren Calls auf den Telekommunikationskonzern stark gefragt. Gegen Mittag wurde die Aktie sodann durch Gerüchte beflügelt, der Finanzinvestor Blackstone bereite eine Komplettübernahme des Telefonriesen vor. Wie die "Wirtschaftswoche" am Freitag vorab aus ihrer am Montag erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf Insider berichtete, wolle Blackstone Chef Stephen Schwarzmann bis zum Jahresende rund 60 Milliarden Euro bei angelsächsischen Investoren einsammeln. Im Frühjahr 2007 solle den Telekomaktionären dann ein Übernahmeangebot unterbreitet werden. Im April hatte Blackstone bereits 4,5 Prozent aller Telekomanteile übernommen. Vom Tagestief bis zum Tageshoch von 12,70 Euro legte die Aktie heute rund 4,5 Prozent zu.

Am Tag nach dem angekündigten großen Stellenabbau bei der Allianz blieben Calls auf den Versicherer weiterhin stark gefragt. Die Aktie selbst notierte am Morgen allerdings rund ein halbes Prozent im Minus.

Euwax Trends - Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Put5 000-18. Jul 06CG14XW

mehr Käufer

Dax / Call5 800-13. Sep 06DB3096mehr Verkäufer
Starbucks / Call40-$21. Dez 07GS0NY0mehr Käufer
Nikkei 225 / Call14 500-08. Dez 06DB9723mehr Käufer
Dt. Telekom / Call15-19. Dez 07CB8207mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%