Trends am Mittag
Euwax: Gewinne mit Puts auf den DAX

Der DAX gab am letzten Handelstag des Jahres nach und notierte zeitweise wieder unter der Marke von 5 400 Punkten. Der Tagestiefstkurs lag am Vormittag bei 5 385,07 Zählern. Damit notierte der DAX etwa 85 Punkte unter seinem gestern aufgestellten Viereinhalbjahreshoch.

Diese Bewegung sorgte natürlich für Aufregung auf dem Parkett am Handelssegment Euwax. Die Mehrheit der Anleger hatte eher auf weiter steigende Kurse gesetzt. Über Gewinne mit Puts können sich daher nur wenige Investoren freuen. Insgesamt wurden viele Positionen auf den DAX glatt gestellt und somit das Börsenjahr beschlossen.

Ähnlich sah es auch bei den DAX-Schwergewichten Allianz und Münchner Rück aus, die im allgemeinen Markttrend Abschläge verzeichneten. Die Allianz-Aktie notierte am Mittag bei 127,95 Euro mit 0,9 Prozent im Minus. Die Münchner Rück lag bei 113.80 mit 1,86 Prozent etwas deutlicher hinten. Beide Finanzwerte haben sich im abgelaufenen Jahr sehr gut entwickelt, weswegen einige Aktionäre offenbar heute Kasse machten. So waren auch Call-Optionsscheine und Knock-out-Calls eher auf der Verkaufseite.

Der vorgestern vollzogene Aktiensplitt bei Softbank sorgte für weitere Kurszuwächse. Gestern schloss Softbank an der Tokioter Börse bei 4 880 Yen mit 500 Yen oder 11,42 Prozent im Plus. Heute verzeichnete die Aktie einen Zugewinn von 2,05 Prozent auf 4.980 Yen. Seit der Ankündigung des Splitts im Verhältnis von 2:1 hat sich der Kurs damit nahezu vervierfacht. Dabei gab es fundamental keine neuen Nachrichten. Die Aktionäre haben jetzt je Aktie zwei weitere hinzubekommen und der Kurs pro Papier hat sich gleichzeitig gedrittelt. Damit wurde das Papier lediglich "optisch" billiger. Den Spekulationen, die Softbank-Aktie werde in naher Zukunft in einen Subindex des Topix aufgenommen, wird von Händlern eine untergeordnete Bedeutung beigemessen. Offenbar sind aber auch die Derivate-Anleger der Überzeugung, dass Softbank weiter zulegen könne. Gestern wie heute waren zahlreiche Call-Optionsscheine gesucht.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Call5 500-?11. Jan 06GS8TAW

mehr Käufer

DAX / Put5 300-11. Jan 06GS8TCXmehr Käufer
EuroSTOXX 50 / Call3 700-15. Jun 06CG1C03mehr Käufer
Münch. Rück / Call120-?14. Jun 06DZ6D12mehr Verkäufer

Softbank

/ Call
4 666,66-JPY12. Jun 06GS8UNQmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%