Trends am Mittag
Euwax: Positionen in Puts geschlossen

Auch nach dem nun ein weiterer Automobilzulieferer eine Gewinnwarnung ausgesprochen hat, hält Continental an seinen Gewinnzielen fest. Nach Bridgestone hat nun auch der zweitgrößte japanische Reifenhersteller Sumitomo seine Prognosen gesenkt. Die Aktie von Continental führte im Vormittagshandel die Verliererliste im Dax an. Sie verlor rund 2,5 Prozent auf rund 79,30 Euro. An der Euwax waren im Vormittagshandel Calls auf Continental dennoch gefragt.

Ohne Vorgaben aus den USA, dafür aber mit deutlich negativen Vorzeichen aus Asien startete der Dax am Morgen in den Handel. Während die US-Börsen gestern wegen des Feiertags "Independence Day" geschlossen blieben, knickten die asiatischen Börsen am Morgen ein, nachdem Nordkorea am Mittwochmorgen trotz wiederholter internationaler Warnungen mindestens sechs Raketen getestet hat. Laut US-Angaben war unter den Geschossen auch eine Langstreckenrakete, deren Reichweite bis nach Alaska geht. Der 225 Werte umfassende japanische Nikkei beendete den Handel am Morgen mit einem Abschlag von 0,75 Prozent bei 15 523 Punkten nach einem Tagestief von 15 479 Punkten. Der Dax gab am Morgen um mehr als ein halbes Prozent ab und sank dabei erneut unter die Marke von 5 700 Punkten. Im Tief stand der Dax bei 5 682 Zählern. Im Handelssegment Euwax gestaltete sich der Handel am Morgen zunächst ruhig. Dabei waren insgesamt Calls auf den Dax gesucht, während Positionen in Puts geschlossen wurden.

Bei den Derivaten auf Einzelaktien wurde die Liste der meistgehandelten Papiere am Morgen von den Titeln dominiert, auf die bereits gestern gesetzt wurde. Dazu zählten vor allem die Deutsche Telekom und der deutsch-französische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS. Letzterer notierte auch heute wieder im Minus und gab dabei bis zu drei Prozent auf weniger als 21 Euro nach. Gestern wurde bekannt, dass Spanien seinen Anteil an EADS auf zehn Prozent erhöhen und damit nahezu verdoppeln will. Ziel ist es, künftig einen größeren Anteil der EADS-Fertigung in Spanien vorzunehmen. Ebenfalls gefragt waren am Morgen Calls auf den Solaranlagenbauer Solarworld. Entgegen dem Trend im Tecdax konnte die Solarworld Aktie am Morgen leichte Zugewinne verzeichnen.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 13.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Put5 700-13. Dez 06CG15ZD

mehr Verkäufer

Dax / Call6 000-13. Sep 06CG06UUmehr Käufer

EADS

/ Call
24-21. Dez 06DB8647mehr Käufer

Continental

/ Call
70-20. Dez 07DR86BMmehr Käufer
Puma / Call300-09. Mrz. 07TB8W4Hmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%