Trends am Mittag
Euwax: Sichtbare Erholung bei Silber

Der deutsche Aktienmarkt startete am Donnerstag mit deutlichen Kursgewinnen in den Handel. In der Spitze stieg er auf 5 580 Punkte oder 1,4 Prozent. Der Grund sind die guten Vorgaben von der Wallstreet und aus Tokio. Der Nikkei-225 hatte am Morgen im Sog der Wall Street und getrieben von Kursgewinnen bei den Technologiewerten zeitweise um mehr als 400 Punkte zugelegt.

Das stützt auch das Geschehen hierzulande. Charttechnisch befindet sich der Dax derzeit an einer Scheidemarke. Sollte er auf diesem Niveau aus dem Handel gehen, hätte er den kurzfristigen Abwärtstrend nach oben durchbrochen. Gleichzeitig notierte der Dax am Morgen oberhalb der 200 Tage-Linie, die Anfang Juni unterlaufen hatte. Am Nachmittag könnten neue Impulse von den anstehenden amerikanischen Konjunkturdaten kommen. Um 14.30 Uhr stehen die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe auf dem Kalender, um 16 Uhr folgen der Chicago Fed National Activity Index für Mai und der Index der Frühindikatoren für Mai. Im Vorfeld dieser Zahlen zeigten sich die Anleger an der Euwax am Morgen eher skeptisch für den Markt. So wurden die Kursgewinne im Dax am Morgen zunächst zum Verkauf von Calls und zum Einstieg Puts auf den Index genutzt. Dieser Trend setzte sich bis zum Mittag fort, während der Dax bereits wieder Teile seiner Gewinne wieder abgegeben hat. Gegen 12 Uhr Mittag lag der Dax gerade noch ein Prozent im Plus bei 5 560 Zählern.

Die Ankündigung eines massiven Stellenabbaus bei der Allianz treibt am Morgen den Kurs des Versicherungsunternehmens. Um zeitweise mehr als 2,5 Prozent legte die Allianz in Reaktion auf den Abbau von rund 7 500 Stellen in Deutschland zu. Zudem schloss das Unternehmen die Streichung weiterer Stellen nicht aus. An der Euwax waren daraufhin Calls auf die Allianz gefragt.

Ebenfalls gesucht waren Calls auf Silber. Der Preis für die Feinunze stieg am Morgen auf 10,65 Dollar. Damit ist der Silberpreis auf gutem Wege seine Verluste vom 13. Juni wieder wett zu machen. Damals fiel der Preis innerhalb eines Tages um zeitweise mehr als 12 Prozent von 10,92 auf 9,60 Dollar.

Euwax Trends - Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call5 700-18. Jul 06CG14XK

mehr Verkäufer

Dax / Put5 000-18. Jul 06CG14XWmehr Käufer
Nikkei 225 / Call12 000-Y13. Dez 07CG11WUmehr Käufer
Commerzbank / Call28-18. Jun 08CM7052mehr Käufer

Allianz

/ Call
100-11. Dez 09UB0EFWmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%