Trends am Mittag
Euwax: Steigende Kurse beim Nikkei erwartet

Und auch heute gab es an den Börsen neue Höchststände. Der Nikkei-225-Index schloss bei 16.344,20 Punkten mit einem Plus von 0,92 Prozent abermals auf einem neuen Fünf-Jahres-Hoch. Im Handelsverlauf hatte der japanische Leitindex sogar 16 445,56 Punkte erreicht.

Am Handelssegment Euwax wurde mit einer Reihe von Derivaten auf weiter steigende Kurse gesetzt. Offenbar rechnet die Mehrheit der Anleger damit, dass die Rallye in Japan auch im neuen Jahr weitergeht.

Der DAX nähert sich Stück für Stück der Marke von 5 500 Punkten. Am Morgen erreichte das wichtigste deutsche Börsenbarometer mit 5 469,96 Punkten den höchsten Stand seit viereinhalb Jahren. Die Umsätze waren dabei aber vergleichsweise niedrig. Die Kauflaune bei Derivaten, mit denen man auf einen steigenden DAX spekulieren kann, war auch heute spürbar. Vereinzelt gibt es aber auch Marktteilnehmer, die mit Knock-out-Puts auf nachgebende Kurse setzen.

Der gestern vollzogene Aktiensplitt bei Softbank katapultierte den Kurs erneut in die Höhe. Seit der Ankündigung des Splitts im Verhältnis von 2:1 hat sich der Kurs damit nahezu vervierfacht. Dabei gab es fundamental keine neuen Nachrichten. Die Aktionäre haben jetzt je Aktie zwei weitere hinzubekommen und der Kurs pro Papier hat sich gleichzeitig gedrittelt. Damit wurde das Papier lediglich "optisch" billiger. Den Spekulationen, die Softbank-Aktie werde in naher Zukunft in einen Subindex des Topix aufgenommen, wird von Händlern eine untergeordnete Bedeutung beigemessen. Offenbar sind aber auch die Derivate-Anleger der Überzeugung, dass Softbank weiter zulegen könne. Auch heute waren zahlreiche Call-Optionsscheine gesucht. Softbank schloss heute an der Tokioter Börse bei 4.880 Yen mit 500 Yen oder 11,42 Prozent im Plus.

Die Spekulationen bei Premiere halten ebenso an. Die Aktie notierte am Mittag bei 14,70 Euro mit 3,23 Prozent im Minus. Am Handelssegment Euwax kamen dadurch einige Stop-loss-Orders zur Ausführung. Gleichzeitig wurden von anderen Anlegern sowohl K.O.- als auch Plain-Vanilla-Calls auf Premiere gekauft.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen

Softbank

/ Call
4 666,60-JPY12. Jun 06GS8UNQ

mehr Käufer

DAX / Call5 500-18. Jan 06CZ1533mehr Käufer
DAX / Put5 300-15. Feb 06CZ2475ausgeglichen
NIKKEI 225 / Call15 000-JPY06. Jun 06DZ1CVRmehr Käufer
Premiere / Call15-?12. Jun 06DB9813ausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%