Trends am Mittag
Euwax: Thyssen Krupp legt zu

Die Gewinnmitnahmen bei Knock-out-Calls auf den Euro setzten sich fort. Die Gemeinschaftswährung lag am Mittag im Bereich von 1,2275 US-Dollar. Im US-Handel hatte der Euro über der Marke von 1,23 US-Dollar notiert und dabei den höchsten Stand seit vier Monaten erreicht. Der US-Dollar verlor vor allem wegen der politischen Unsicherheiten in Bezug auf den Atomstreit mit dem Iran über das Wochenende deutlich an Wert. Außerdem hat sich bei vielen Marktteilnehmern die Meinung durchgesetzt, dass der Zinserhöhungszyklus in den USA bald zu Ende gehe. Gleichzeitig schließen viele Experten weitere Zinserhöhungen in der Euro-Zone nicht aus.

Die leichte Entspannung bei den Ölpreisen sorgte für einen recht freundlichen Handelsverlauf. Der Dax notierte am Mittag wieder bei 5 364 Punkten. Das war ein Gewinn von 0,25 Prozent. Die Derivate-Anleger setzten dabei überwiegend auf weiter steigende Kurse. Short-Positionen wurden größtenteils glatt gestellt.

Viele Investoren glauben offenbar an rückläufige Ölpreise. Besonders gefragt ist ein Knock-out-Put auf die Ölsorte WTI. Der Schein bezieht sich auf den Juni-Future. Dieser notierte am Mittag im Bereich von 68,60 US-Dollar mit einem Prozent im Minus.

Aufschläge verzeichnete die Aktie von Thyssen Krupp. Der Rückzug des Konzerns aus dem Bieterwettstreit um die kanadische Dofasco sorgte für Erleichterung bei den Aktionären, da die zuletzt genannten Summen wohl zu teuer gewesen wären. Thyssen Krupp lag am Mittag bei 19,39 Euro mit 3,58 Prozent im Plus, nachdem am Morgen Kurse von 19,61 Euro festgestellt wurden.

Am Handelssegment Euwax setzen viele Anleger mit verschiedenen Calls auf weiter steigende Kurse. Vereinzelt gab es aber auch Gewinnmitnahmen.

Viel Bewegung gab es auch wieder beim Handel mit Derivaten auf Solarwerte. Im Mittelpunkt stand dabei einmal mehr die Aktie von Q-Cells. Das Papier lag am Mittag bei 83,90 Euro mit fast zehn Prozent im Plus. Die Reaktionen darauf fallen unterschiedlich aus. Spekulative Anleger setzen mit verschiedenen Scheinen auf weiter steigende Kurse. Zahlreiche Investoren setzen aber auch antizyklisch auf Puts.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen

Q

-Cells / Call
80-15. Mrz 06


CZ1091

mehr Käufer

Thyssen Krupp / Call20-08. Dez 06SAL8W4ausgeglichen
Dax / Call5 600-14. Feb 06CG09CHmehr Käufer
Dax / Put5 400-22. Feb 06GS0EZVmehr Verkäufer
Ersol Solar Energy / Call75-11. Dez 06DB6176mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%