Trends am Morgen
Euwax: Adidas notiert fester

Der Ausblick der EZB nach der gestrigen Zinsentscheidung weckte bei den Börsianern die Erwartung von stärker als bisher angenommenen Zinsanhebungen in den kommenden Monaten.

Experten zufolge sei derzeit ein Leitzins von 3 Prozent zum Jahresende in den Kursen eingepreist. Es gebe aber Spielraum nach oben. Die Korrektur des Dax bis in den Bereich von 5 750 Punkten sorgte auch für hektisches Treiben am Handelssegment Euwax. Offenbar glauben aber viele Marktteilnehmer daran, dass es nun wieder aufwärts geht. Es waren überwiegend Call-Optionsscheine und Knock-out-Calls gefragt.

Der Euro notierte auch am heutigen Morgen über der Marke von 1,20 US-Dollar. Gestern Nachmittag war die Gemeinschaftswährung in Reaktion auf die Kommentare der EZB auf ein neues Monatshoch gestiegen und lag am Abend im New Yorker Handel im Bereich von 1,2040 US-Dollar. Obwohl seit über einer Woche auf eine Aufwärtsbewegung des Euro gesetzt wurde, waren am Morgen kaum Gewinnmitnahmen zu beobachten. Die Long-Positionen wurden eher gehalten und ausgebaut.

Die Adidas-Aktie konnte sich heute ein wenig von ihren Verlusten der vergangenen Tage erholen. Am Morgen notierte Adidas bei 158,05 Euro mit zwei Prozent fester. An der Börse Stuttgart spekulierten Anleger auf eine Fortsetzung dieser Tendenz.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Wave Call5 700


5 700

30. Mrz 06DB234Bmehr Käufer
Dax / Wave Put5 9005 90027. Apr 06DB800Bausgeglichen
DaimlerChrysler / Mini Long41,1345,25endlosTB8YDDmehr Käufer

Adidas

/ Turbo Bull endl.
140,30144,47

endlos

SBL0CCmehr Käufer
Euro/US-Dollar / Best Bull.1,17271,1727$endlosCB7016mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%