Trends am Morgen
Euwax: Deutsche Post hochgestuft

Die Konsolidierungsphase des Dax hält weiter an. Am Morgen konnte der Index zwar bis auf 5 763 Punkte um 0,4 Prozent zulegen, gab diese Gewinne aber gleich wieder ab.

In den Aufwärtstrend hinein kauften Anleger zunächst Calls. Diese Positionen wurden aber während der folgenden Abwärtsbewegung größtenteils wieder ausgestoppt. Zahlreiche Stop-loss-Orders kamen zur Ausführung. Gleichzeitig baute die Mehrheit der Anleger nun schon wieder Short-Positionen auf den Dax auf. Diese wurde dann erst einmal gehalten.

Silber notiert weiterhin im Bereich von 10 US-Dollar. In den vergangenen Tagen hatten Anleger verstärkt endlos laufende Knock-out-Calls auf die Feinunze Silber gekauft. Diese Positionen wurden auch am heutigen Morgen gehalten und teilweise ausgebaut.

Die Aktie der Deutschen Post wurde, Händlern zufolge, von den Analysten der Investmentbank JP Morgan von "Halten" auf "Übergewichten" hochgestuft. Das Kursziel bliebe bei 24,50 Euro. Die Deutsche Post verteuerte sich dadurch um 2,6 Prozent auf 22,42 Euro. Am Handelssegment Euwax kam es zu satten Gewinnmitnahmen bei K.O.-Calls.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Mini Long5 600


5 670

endlosABN3U9ausgeglichen
Dax / Wave Put5 8505 85027. Apr 06DB817Bmehr Käufer
Silber / Best Bull8,338,33$endlosCM0094mehr Käufer
Deutsche Post / Turbo Bull2121

17. Mrz 06

CG10ZCmehr Verkäufer
Brent Crude Oil / Mini Long49,5754,51$endlosABN0QQmehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%