Trends am Morgen: Euwax: Dollarkurs fällt weiter

Trends am Morgen
Euwax: Dollarkurs fällt weiter

Die leichte Entspannung bei den Ölpreisen sorgte für einen recht freundlichen Handelsauftakt. Der Dax notierte am Morgen zeitweise wieder bei 5 662 Punkten, gab aber im weiteren Verlauf wieder etwas nach. Die Derivate-Anleger setzten dabei überwiegend auf steigende Kurse. Short-Positionen wurden größtenteils glatt gestellt.

Viele Investoren glauben offenbar an rückläufige Ölpreise. Besonders gefragt ist ein Knock-out-Put auf die Ölsorte WTI. Der Schein bezieht sich auf den Juni-Future. Dieser notierte am Morgen im Bereich von 68,90 US-Dollar.

Die Gewinnmitnahmen bei Knock-out-Calls auf den Euro setzten sich fort. Die Gemeinschaftswährung lag am Morgen im Bereich von 1,2290 US-Dollar. Im US-Handel hatte der Euro über der Marke von 1,23 US-Dollar notiert und dabei den höchsten Stand seit vier Monaten erreicht.

Der US-Dollar verlor vor allem wegen der politischen Unsicherheiten in Bezug auf den Atomstreit mit dem Iran über das Wochenende deutlich an Wert. Außerdem hat sich bei vielen Marktteilnehmern die Meinung durchgesetzt, dass der Zinserhöhungszyklus in den USA bald zu Ende gehe. Gleichzeitig schließen viele Experten weitere Zinserhöhungen in der Euro-Zone nicht aus.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Mini Long5 047


5 120

endlosABN2J9mehr Käufer
Dax / Turbo Bear5 4255 42523. Feb 06CG0472mehr Verkäufer
WTI Oil / Turbo Put7574$16. Mai 06DZ7WQ8mehr Käufer
TecDax / Turbo Bear unl725700

endlos

CB3BA8mehr Käufer
EUR/USD / Best Bull1,16741,1674endlosCB7016mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%