Trends am Morgen
Euwax: Erholung bei Solarworld-Aktie

Die US-Börsen drehten zum Handelsschluss ins Minus. Deshalb erwarteten verschiedene Broker und Banken den Dax am Morgen schwächer. Der Index konnte sich aber nach oben bewegen und notierte kurz nach Handelseröffnung im Bereich der Marke von 5 700 Punkten. Offenbar stützten die leichten Kursgewinne in Tokio den deutschen Markt.

Im weiteren Handelsverlauf gab der Dax wieder leicht nach, lag aber bei 5 680 Zählern immer noch mit 0,2 Prozent im Plus. Am Handelssegment Euwax spekulierten einige Investoren auf steigende Notierungen. Nach den Turbulenzen der vergangenen Tage, halten sich aber nach wie vor viele Marktteilnehmer zurück und gehen sehr vorsichtig mit dieser Situation um.

Die Aktie von AMD schloss gestern in New York bei 31,35 US-Dollar mit 1,88 Prozent fester. Dies führte vor allem bei Knock-out-Calls zu satten Gewinnmitnahmen.

Auffällig waren am Morgen auch die zahlreichen Käufe von Knock-out-Calls auf Solarworld. Nachdem die Aktie gestern im Tagesverlauf noch unter die Marke von 200 Euro gefallen war, erholte sie sich nach Handelseröffnung bis auf 214 Euro und lag damit etwa 2,5 Prozent im Plus.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Mini Long5 448

5 530

endlosABN3DMmehr Käufer
Dax / Mini Short6 0865 990endlosABN5M1mehr Verkäufer

AMD

/ Turbo Bull unl.
21,7522,83$endlosCZ2671mehr Verkäufer
Bund-Future / Turbo Long114114

06. Jun 06

TB0D3Kmehr Käufer

Solarworld

/ Turbo Bull unl.
172,36188,02endlosCM0757mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%