Trends am Morgen
Euwax: Sonnige Aussichten bei Solarworld

Negative Vorgaben der amerikanischen und asiatischen Märkte drückten den Dax zu Handelsbeginn unter die Marke von 5 400 Punkten. Wieder einmal werden Ängste über weiter ansteigende US-Zinsen für die Minuszeichen verantwortlich gemacht.

Im weiteren Verlauf konnte der Dax wieder leicht Boden gut machen, was die Anleger zum Ausstieg aus den Calls verleitet. Im Großen und Ganzen herrscht ein wenig Ungewissheit über den weiteren Verlauf, was sich zunehmend im Aufbau von Put-Positionen niederschlägt.

Während die derzeit sonnigen Tage die Besucher der WM erfreuen, haben auch die Besitzer von Calls auf die Aktie von Solarworld gute Aussichten und können nun nach einem Kurs-Sprint Gewinne im zweistelligen Prozentbereich realisieren.

Weiche Knie bekommen hingegen die Inhaber von Calls auf den Flugzeug- und Rüstungskonzern EADS. Nachdem immer öfters Insidervorwürfe, Ermittlungen und mögliche Managementfehler in der Öffentlichkeit diskutiert werden, nimmt man nun erst mal Abstand von seinem Investment und wartet die weiteren Nachrichten ab.

Technologie ist derzeit bei manchem Anleger wieder gefragt. Die Siemens-Aktie zeigt sich nach positiven Analystenkommentaren weiterhin von seiner starken Seite und führt erneut die Dax-Gewinner-Liste an. Ein Auge wirft man heute aber auch auf den innovativen Computer- und IPod-Hersteller Apple. Hier kommt es vermehrt zu Eindeckungen in Knock-Out-Calls.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bull5325

5325

28. Jul 06CG0797mehr Verkäufer
Dax / Turbo Bear5 5255 52528. Jul 06CG0773mehr Käufer

Apple

/ Turbo Call
5050$20. Dez 06TB0FUKmehr Käufer

EADS

/ Turbo Long
15,36116,13

endlos

SG8PUKmehr Verkäufer

Solarworld

/ Wave Call XXL
30,6535,20


endlosDB051Amehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%