Umfragen belegen großes Interesse
Institutionelle Anleger kaufen Hedge-Fonds

Welt- und europaweit zeigen institutionelle Anleger steigendes Interesse an alternativen Anlagen, insbesondere Hedge-Fonds.

ina/Reuters FRANKFURT/M. Nach einer Umfrage der Consultingfirma Watson Wyatt und des Global Investor Magazine bei 99 Investmenthäusern weltweit investierten die Anleger 2003 netto 41 Mrd. Dollar in Dach-Hedge-Fonds und 47 Mrd. Dollar in Immobilienfonds. Den Trend zur Risikostreuung durch Beimischung alternativer Investments belegt auch eine Umfrage der Fondsgesellschaft Invesco unter 146 institutionellen Anlegern in Europa. Bei ihnen stieg der durchschnittliche Vermögensanteil an Hedge-Fonds von ein auf zwei Prozent im vergangenen Jahr, während der Anteil an Private Equity (vorbörsliche Beteiligungen) von 0,6 auf 1,3 Prozent zunahm. Die Quoten der beiden wichtigsten Vermögensformen blieben fast konstant: 55 Prozent Anleihen, 23 Prozent Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%