Fonds + ETF
Union Investment: Börse kann Angebot noch aufstocken

Bei einer Übernahme der London Stock Exchange (LSE) durch die Deutsche Börse steht für die Fondsgesellschaft Union Investment ein weiterhin starker Finanzmarkt Frankfurt an erster Stelle. Das sagte der Sprecher des Vorstands, Rüdiger Ginsberg, am Montagabend vor Journalisten.

dpa-afx FRANKFURT. Bei einer Übernahme der London Stock Exchange (LSE) durch die Deutsche Börse steht für die Fondsgesellschaft Union Investment ein weiterhin starker Finanzmarkt Frankfurt an erster Stelle. Das sagte der Sprecher des Vorstands, Rüdiger Ginsberg, am Montagabend vor Journalisten. Union Investment hält an der Deutschen Börse eigenen Angaben zufolge rund vier Prozent.

Nach Einschätzung von Jens Wilhelm, Mitglied der Geschäftsführung von der Union Investment, kann die Deutsche Börse ihr jetziges Angebot für die LSE aber noch aufstocken, ohne die "Schmerzgrenze zu erreichen".

"Als Aktionär der Deutschen Börse sind wir daran interessiert, die Gewinne zu verbessern. Zum zweiten sind wir Handelsteilnehmer und wollen aus ähnlichem Grund eine Verbesserung der Margen sehen", sagte Ginsberg. "Dennoch muss ich mit Nachdruck sagen: Mir fehlen doch noch einige Bausteine und ich hoffe nicht, dass es zu einer Schwächung des Finanzmarktes Frankfurt kommt." "Da fangen die beiden ersten Punkte an zu verblassen", betonte er.

Gleichzeitig kritisierte Ginsberg, dass er sich "nicht abschließend informiert" fühle.

Eine Übernahme der LSE müsse mit Augenmaß vorgenommen werden, sagte Jens Wilhelm. Ansonsten sei es sinnvoller, das Geld an die Aktionäre auszuschütten. Ob dies in Form von Aktienrückkäufen oder einer Sonderdividende sinnvoll wäre, müsse dann gegebenenfalls geprüft werden.

    Gleichwohl sei ein Zusammenschluss von der Deutschen Börse und LSE "vernünftig", betonte Wilhelm. Bei den prognostizierten Synergien sei die Deutsche Börse allerdings bislang zu konservativ gewesen. Er kritisierte, dass die Euronext bislang nur von potenziellen Synergien gesprochen und keinen Kaufpreis genannt habe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%