Vergleich: Fonds für Japanische Bluechips
Vermögensverwalter ohne eindeutigen Investmentansatz gewinnt

Japan steckt wie alle anderen Industrienationen in einer Wirtschaftskrise. Kein Wunder also, dass die Aktienfonds auf japanische Bluechips in den vergangenen zwölf Monaten keine positive Wertentwicklung schafften.

FRANKFURT. Bis zu 42 Prozent verloren die Produkte bis Februar 2009. Künftig könnten die Verluste Expertenangaben zufolge sogar noch stärker ausfallen. Denn die auf den Export basierte Ökonomie führt immer weniger aus: 50 Prozent weniger Ausfuhren meldet das japanische Finanzministerium für den vergangenen Februar.

In der Feri-Hitliste liegt nur ein japanischer Aktienfonds im Plus. Der SGAM-Fund-Equities-Japan-Target bescherte seinen Anteilseignern eine Zwölf-Monats-Rendite von immerhin rund einem Prozent. Fondsmanager Hiromitsu Kamata setzt derzeit auf Aktien von Unternehmen, die ihre Geschäfte im Inland machen. So zählen der Anlagenbauer Kinden und der Maschinenbauer Sintokogio zu den größten Positionen im Portfolio. Auch den Anteil der 77-Bank stockte Kamata erst kürzlich auf. Er setzt besonders auf unterbewertete japanische Aktien.

Aber: "Der Fonds gehört eigentlich nicht in diese Kategorie", sagt Christian Michel von Feri Euro-Rating Services. Denn der Schwerpunkt des Japan-Target-Fonds liegt in japanischen Nebenwerten. Ein reiner Nebenwertefonds ist er allerdings auch nicht. Immerhin liegen 27 Prozent des Fondsvermögens in Bluechips. "Das Produkt ist ein Grenzgänger mit einem benchmarkfreien Investmentansatz", erklärt Michel. Fondskonzepte aus Japan sind nach Angaben des Experten nicht immer eindeutig. "Wir stufen den Japan-Target-Fonds trotzdem künftig als Nebenwerte-Produkt ein."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%