Attraktiver Standort
Investoren kommen gern nach Deutschland

Straßen und Netzanschlüsse sind in Schuss, die Ausbildung ist gut, Arbeitskräfte qualifiziert: Fragt man internationale Unternehmen, so ist Deutschland ein Ideal-Standort für Investoren. Andere Staaten ziehen aber mehr.
  • 0

StuttgartDeutschland wird einer Umfrage zufolge als Standort für Investoren immer attraktiver. Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Beratungsunternehmens Ernst & Young hervorgeht, kletterte die Bundesrepublik im Ranking der besten Investitionsstandorte im Vergleich zum Vorjahr von Rang 6 auf Rang 4. Interessanter bewerteten die befragten Unternehmen China und die USA. Auch Russland landete knapp vor Deutschland, allerdings fand die Befragung noch vor Ausbruch der Ukraine-Krise statt. Besonders angetan sind Unternehmen demnach von den stabilen Verhältnissen hierzulande. Hinzu kommt die gute Infrastruktur und die Qualifikation der Arbeitskräfte. Für die Studie wurden Führungskräfte aus 808 international tätigen Unternehmen befragt.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Attraktiver Standort: Investoren kommen gern nach Deutschland"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%