Trends
CC-Bank erhöht Tagesgeldzins

Trotz anhaltend niedriger Zinsen für das Kontensparen bietet die CC-Bank ein neues Tagesgeldkonto mit 3,1 % Zinsen an.

rez FRANKFURT/M. Die Tochter der spanischen Großbank SCH zahle überdurchschnittliche Zinsen, da das Konto mit minimalem Aufwand geführt werde, sagte eine Mitarbeiterin. Die Mönchengladbacher Bank bietet das Konto demnach nur Privatkunden als reines Tagesgeldprodukt ohne jegliche Girokontofunktion an. Außerdem sollen die Kunden nur einmal im Jahr einen Kontoauszug erhalten. Auch das Institut 1822direkt erhöht die Tagesgeldzinsen auf 2,7%.

Im Gegensatz dazu haben die meisten Geldhäuser ihre Tagesgeldkonditionen verschlechtert. Die Festgeldsätze sind im Vergleich zum Juni hingegen überwiegend stabil geblieben.

Tagesgeld-Konditionen im Überblick (PDF)

Konditionen für Festgeld auf einen Blick (PDF)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%