Trends
Das Maß aller Märkte

Der Dow-Jones-Index wird heute 110. Seit 1896 gibt er den Takt an der Börse an. In den 110 Jahren seines Bestehens stieg der Dow von 40,94 Punkten auf zuletzt knapp über 11 100 Zähler. Das entspricht einem Anstieg um das 271fache oder um 27 000 Prozent - ohne Berücksichtigung der Inflation.

NEW YORK. Als Charles Dow am 26. Mai 1896 erstmals einen "Durchschnitt industrieller Aktien" veröffentlichte, konnte er nichts ahnen vom späteren Erfolg seiner Schöpfung. Was als statistische Notiz in der US-Wirtschaftszeitung "Wall Street Journal" begann, hat sich längst zum Maß aller Dinge für den US-Aktienmarkt entwickelt. So liefert der Internetsuchdienst Google 8,5 Millionen Ergebnisse für den Begriff "Dow Jones Industrial Average", wie das kurz "Dow" genannte Kursbarometer heißt.

Seit 110 Jahren fasst der "Dow" die Entwicklung des US-Aktienmarkts in einer Zahl zusammen. Der Bekanntheitsgrad des Indexes reicht weit über seine Wurzeln an der Wall Street hinaus: Bei einer Umfrage des Dienstleisters Dow Jones Indexes, einer Tochter des US-Informationskonzerns Dow Jones, zeigten sich mehr Personen in London (86 Prozent der Befragten) und Paris (83 Prozent) mit dem Dow vertraut als in New York (78 Prozent).

In den 110 Jahren seines Bestehens stieg der Dow von 40,94 Punkten auf zuletzt knapp über 11 100 Zähler. Das entspricht einem Anstieg um das 271fache oder um 27 000 Prozent - ohne Berücksichtigung der Inflation. Investoren, die auf den US-Aktienmarkt setzten, durchlebten allerdings auch mehrere jahrelange Durststrecken. Neben dem großen Bankenkrach von 1907 und dem Börsencrash 1929 kam der Dow in den 1970er-Jahren ein Jahrzehnt lang kaum vom Fleck. Seit der Jahrtausendwende tendiert das Kursbarometer aktuell sogar im Minus.

Doch auf lange Sicht steigt der Dow laut David Malpass, Chefvolkswirt der Investmentbank Bear Stearns, ungefähr parallel zu den Gewinnen der US-Unternehmen. "Da wir weiterhin steigende Erträge für Amerikas Großkonzerne erwarten, dürfte auch der Dow nach einer Verschnaufpause zu neuen Höhen aufbrechen", sagt Malpass.

Seite 1:

Das Maß aller Märkte

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%