Dax-Umfrage
Anleger bereiten sich auf entspannten Sommer vor

Die Rally-Dynamik an den Aktienmärkten von Anfang Juli ist mittlerweile beendet. Jetzt geht es in die Sommerpause. Ist damit die Zeit der deutlichen Kursgewinne vorbei? Eine exklusive Analyse entwirft die Szenarien.

DüsseldorfNoch vor einer Woche bescheinigte Börsenexperte Stephan Heibel dem deutschen Leitindex Kurspotential. „Rückschläge sind also Kaufgelegenheiten“, lautete seine Devise am vergangenen Montag. Er prognostizierte: „In den kommenden Tagen, vielleicht Wochen, sollten sich nochmals bessere, günstigere Kaufkurse erzielen lassen.“ Tatsächlich gab der Dax in der abgelaufenen Woche am Dienstag um zwei Prozent nach und erholte sich umgehend am darauf folgenden Tag.

Heibel, Inhaber des Analysehauses Animusx, wertet für seine Prognosen zur künftigen Dax-Entwicklung die Ergebnisse der wöchentlichen Handelsblatt-Umfrage unter mehr als 2.300 Anlegern aus. Diese Umfrage ermittelt die Börsenstimmung, also ob Anleger die aktuelle und die künftige Entwicklung positiv oder negativ beurteilen.

In vielen Fällen sind die Ergebnisse Kontraindikatoren. Vereinfacht gesagt heißt das: Wenn die Anleger zu euphorisch sind, ist dies ein Indiz für bald fallende Kurse.

Die Dynamik der Rallye der beiden Vorwochen ist dahin. Im Wochenvergleich hat der Dax nur noch um 0,9 Prozent zugelegt. Diese Entwicklung betrachten 54 Prozent der Umfrageteilnehmer (plus 17 Prozent gegenüber der Vorwoche) als Seitwärtsbewegung. Nur gut jeder Fünfte (minus 13 Prozentpunkte) glaubt an eine anhaltende Aufwärtsbewegung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%