Dax-Umfrage: „Ich sehe Kaufkurse“

Dax-Umfrage
„Ich sehe Kaufkurse“

Ein Blick auf die aktuelle Börsenstimmung zeigt: Selbst ein weiterer Ausverkauf an den Aktienmärkten dürfte nur noch gering ausfallen. Was Anlegern in den nächsten Handelstagen bevorsteht, zeigt eine exklusive Analyse.

DüsseldorfNoch vor einer Woche gab es für den Börsenexperten Stephan Heibel keinen Grund, überstürzt Aktien zu kaufen. „Doch an schwachen Tagen können Sie meines Erachtens ruhig Aktien einsammeln, denn ein Kollabieren des Dax unter das bisherige Tief bei rund 8700 Punkten ist aufgrund der konstruktiven Entwicklungen nun weniger wahrscheinlich geworden“, riet er. So schwankte der Dax in der vergangenen Wochen deutlich: Das deutsche Börsenbarometer notierte in den vergangenen Handelstagen zwischen 9.578 Zählern auf der Ober- und 9.137 auf der Unterseite.

Doch insgesamt hat sich in der vergangenen Woche die fulminante Dax-Rally seit Mitte Februar bestätigt, der Leitindex ist um weitere 1,3 Prozent gestiegen. Entsprechend haben auch Anleger ihre Niedergeschlagenheit endgültig abgeschüttelt und verhalten sich nun neutral, hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung besteht sogar eine hoffnungsvolle Erwartungshaltung.

Nur noch 18 Prozent sehen den Dax inzwischen noch immer in einer Abwärtsbewegung – ein Minus von zwölf Prozentpunkten gegenüber der Vorwoche. Um sechs Prozentpunkte ist das Lager derjenigen gestiegen, die nun eine Seitwärtsbewegungen erkennen. Mit fast jedem dritten Umfrageteilnehmer ist diese Gruppe am größten.

Weiterhin betrachten 27 Prozent die aktuelle Marktsituation als Bodenbildung, von der aus die Kurse wieder steigen werden. Gut jeder Fünfte meint bereits, die nächste Aufwärtsbewegung sei gestartet.

Die Zahlen stammen aus der wöchentlichen Handelsblatt-Umfrage unter mehr als 2300 Anlegern. Aus den Ergebnissen leitet Stephan Heibel, Inhaber des Analysehauses Animusx, Prognosen ab, wie sich der Dax in den kommenden Handelstagen entwickeln könnte. Die Qualität seiner Prognosen ist sehr gut. (Siehe Vergleich Dax-Prognose und Indexentwicklung.)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%