Drei Strategien, drei Depots
Ist die Lage besser als die Stimmung?

Der Blick in die USA offenbart für unsere Redakteure manch positive Überraschung, selbst wenn Jessica Schwarzer ein IT-Gigant Sorgen bereitet. Gebannt blicken alle drei jedoch auf die nahende US-Fiskalklippe.
  • 2

Deutsche Aktionäre dürften mit der Entwicklung ihres Depots in diesem Jahr zufrieden sein. Seit Jahresanfang hat der Dax fast 30 Prozent gewonnen, und selbst in den vergangenen Handelstagen ging es noch leicht aufwärts, obwohl viele Investoren schon überlegen, was das Jahr 2013 bringen wird.

Und noch kann man das alte Jahr wirklich nicht abhaken: Der Haushaltsstreit in den USA ist schließlich nicht geklärt und dürfte uns in den kommenden Tagen beschäftigen. Zudem stehen einige Konjunkturdaten auf der Agenda. Am Montag wird wohl der Empire-State-Index für Dezember im Mittelpunkt stehen, zudem spricht Jeffrey Lacker von der Federal Reserve Bank of Richmond. Einige Quartalszahlen werden auch noch veröffentlicht vor Weihnachten.

Für mein Depot besonders wichtig: Die Ergebnisse von SAP-Konkurrent Oracle am Dienstag. Ich werde mich also noch nicht vorzeitig in die Feiertage verabschieden und muss sehen, dass ich meine Weihnachtsgeschenke dann im Licht der vierten Adventskerze einpacke.

Apropos Geschenke: Auf der Weihnachtsfeier der Handelsblatt-Redaktion wurden einige meiner Kollegen für ihre guten Leistungen in diesem Jahr geehrt. Als Preis für die intern als „Handelsblatt-Oscar“ bezeichnete Anerkennung gab es ein Kindle Fire. Das freut mich nicht nur für meine Kollegen: Schließlich ist der Kindle ein Produkt von Amazon, und die Aktien des Online-Händlers habe ich in meinem Depot.

Kommentare zu " Drei Strategien, drei Depots: Ist die Lage besser als die Stimmung?"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Sehr viel größer sollten meine Verluste aber nicht werden."

    Beten hilft.
    Oder SL setzen.

  • "Ist die Lage besser als die Stimmung?"

    Eher umgekehrt!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%