EU-Osterweiterung bietet Unternehmen große Chancen
Aktienexperte Heller: Reformdiskussion belastet Märkte

Die anhaltende Diskussion über die Reformen in Deutschland belastet nach Einschätzung des Finanz-Experten Gottfried Heller die Aktienmärkte.

HB MÜNCHEN. Die Unternehmensgewinne seien in Deutschland deutlich gestiegen, sagte der Chef der Fiduka Depotverwaltung am Donnerstag in München. Dies spiegele sich in den Aktienkursen noch nicht wieder. Deutsche Aktien seien so günstig bewertet wie zum Beispiel in Russland oder der Türkei. Die eingeleiteten Reformen in Deutschland würden unterschätzt.

Nach Einschätzung Hellers bietet auch die EU-Osterweiterung den deutschen Unternehmen große Chancen. Die Staaten in Osteuropa seien eine günstige Produktionsplattform und neue Absatzmärkte. Durch die Nachfrage aus dem Osten und die eingeleiteten Reformen könne eine „Entfesselung des Arbeitsmarktes“ ausgelöst werden.

Seite 1:

Aktienexperte Heller: Reformdiskussion belastet Märkte

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%