FMC
Die Familie hält fest

Produkte und Dienste rund um die Blutwäsche Kranker sind ein Wachstumsmarkt - und Fresenius Medical Care (FMC) ist die Nummer eins. Mit dem jüngsten Kauf von Renal Care verstärkt FMC seine Pole-Position in Amerika, dem wichtigsten Dialysemarkt. Renal wird 2006 Gewinne abliefern, FMC wird ein neues Rekordergebnis erzielen.

Für Verstimmung sorgt die geplante Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien. Die Gründerfamilie sichert sich über die Dachgesellschaft Fresenius das letzte Wort, die Rechte freier Aktionäre werden beschnitten. Übernahmefantasie kommt da nicht auf.

Quelle: Wirtschaftswoche Nr. 52/2005

  Zurück zum Artikel

  Henkel: Im Aufwind

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%