Große Deals locken
Japan geht auf Einkaufstour

Japanische Unternehmen melden sich auf der weltweiten Bühne für Fusionen und Übernahmen (M&A) als Käufer zurück. Große Deals locken.

TOKIO. Toshibas Kauf des Kernkraftwerkbauers Westinghouse Electric oder die Übernahme des britischen Glasherstellers Pilkinton durch Nippon Sheet Glass in den vergangenen Monaten waren nach Einschätzung von Investmentbankern Teil der erwachten Kauflust in Nippon.

Rund 14 Mrd. Euro gaben japanische Unternehmen 2005 für Beteiligungen und Übernahmen im Ausland aus, doppelt so viel wie 2004. Vor allem in der zweiten Jahreshälfte hätten die Käufe japanischer Unternehmen angezogen, resümiert Thomson Financial – und der Trend verstärkt sich. Allein in den ersten drei Monaten 2006 landeten schon Firmen und Beteiligungen für rund sieben Mrd. Euro im Einkaufskorb. „Japan stellt auf globaler Ebene Risikokapital bereit“, kommentiert Japan-Ökonom Jesper Koll von Merrill Lynch die Entwicklung. Selbst wenn die Zahlen des ersten Quartals durch die Toshiba-Übernahme etwas höher liegen dürften als der Jahresdurchschnitt – für 2006 rechnet Kaoru Koyano, Leiter der M&A-Abteilung von Credit Suisse in Tokio, mit einem stärkeren Anstieg des Transaktionsvolumens japanischer Unternehmen im Ausland als im Inland.

Die Pipeline mit kaufwilligen japanischen Unternehmen sei voll. Taiji Okusu, der das Investment-Banking für Credit Suisse in Tokio leitet, würde auch eine Verdopplung des Kaufvolumens japanischer Firmen im Ausland 2006 nicht überraschen. „Wir haben unsere Finanzstärke durch Restrukturierung aufgebaut. Jetzt sind wir endlich bereit, in die Offensive zu gehen“, meinte Hiroyoshi Koshiba, der Vorstandschef von Nippon Sheet Glass, zur Übernahme von Pilkington. Und das sehen andere Unternehmen ähnlich. Verschlankt und gestärkt, geht es ihnen jetzt um eine global wettbewerbsfähige Aufstellung, denn bei einigen liegt der Umsatzschwerpunkt noch klar in Japan – und dort ist das langfristige Wachstum trotz Konjunkturerholung begrenzt.

Seite 1:

Japan geht auf Einkaufstour

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%