Hedge-Fonds: Aufbruch in eine neue Ära

Hedge-Fonds
Aufbruch in eine neue Ära

Der Finanzplatz Deutschland ist in Bewegung. Das neue Investmentgesetz schafft Freiräume. Seit Anfang des Jahres können Anleger in Hedge-Fonds investieren. Diese innovative Anlageklasse bietet zum einen neue Chancen. Zum anderen verringert sie zugleich die Risiken der Kapitalanlage.

DÜSSELDORF. Obwohl Aktien und Renten unverändert zentrale Anlagebausteine bilden, rücken Alternative Investments nach den schmerzlichen Erfahrungen durch die fast dreijährige Baisse an den Aktienmärkten zunehmend in den Fokus der Anleger. Verhaltene Aussichten für die Finanzmärkte, hohe Mobilität des internationalen Kapitals und niedrigere Ertragserwartungen bei den traditionellen Anlageklassen unterstützen dieses Interesse.

Die Renditen dürften in den nächsten Jahren nicht mehr annähernd an jene der Boomphase der 1980er und 1990er Jahre heranreichen. So erwarten wir auf eine Sicht von fünf Jahren beispielsweise Renditen von 6 bis 9 Prozent an den globalen Aktienmärkten und 2,5 bis 4,0 Prozent an den globalen Anleihenmärkten. Bei Hedge-Fonds sehen wir dagegen Renditen von 4 bis 7 Prozent pro Jahr – und dies bei zugleich deutlich niedrigerer Schwankungsbreite als bei Anlagen am Aktienmarkt.

Anleger müssen in den nächsten Jahren mehr Bescheidenheit zeigen

Vor diesem Hintergrund ist eine flexible Asset-Allokation wichtiger denn je. Gesucht werden nunmehr insbesondere Alternativen, die eine von der Marktentwicklung traditioneller Anlageklassen unabhängige und stabile Renditen erzielen. Von einzelnen Derivaten einmal abgesehen, bestand für Privatanleger in Deutschland bisher keine Möglichkeit, solche Produkte zu erwerben. Dies lag vor allem an gesetzlichen Restriktionen, der steuerlichen Behandlung sowie einem meist sehr hohen Mindestanlagebetrag.

Die gesetzlichen Neuregelungen mit dem Investmentmodernisierungsgesetz erlauben nun insbesondere die Einführung von Dach-Hedge-Fonds, eine auch für Privatanleger interessante Anlageform.

Seite 1:

Aufbruch in eine neue Ära

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%