Internet-Milliardär
Dommermuth macht bei United Internet Kasse

Ralph Dommermuth, mit 2,3 Milliarden Dollar Vermögen einer der 50 reichsten Deutschen, häuft noch ein wenig mehr Geld an. Er verkauft Anteile an seinem Unternehmen United Internet – für einen stolzen Preis.
  • 0

FrankfurtInternet-Milliardär Ralph Dommermuth wird noch ein wenig reicher. Der Gründer und Chef von United Internet verkaufe 1,6 Prozent an dem Unternehmen und erhalte dafür 84 Millionen Euro, teilte die unter den Marken „GMX“ und „1&1“ bekannte Firma am Freitag mit. Zum Käufer der Anteile machte United Internet keine Angaben.

Nach der Transaktion ist Dommermuth mit gut 42 Prozent weiterhin größter Aktionär von United Internet. Das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ schätzt das Vermögen des Unternehmers auf 2,3 Milliarden Dollar - damit ist er einer der 50 reichsten Deutschen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Internet-Milliardär: Dommermuth macht bei United Internet Kasse "

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%