Kritik an der Anlagebranche
Unternehmer werden Vermögensmanager

Vermögende Ex-Firmenchefs beraten sich gegenseitig in Fragen der Geldanlage. Wie der exklusive US-Club „Tiger 21“ funktioniert.

FRANKFURT. Unternehmer sein heißt, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. So entstand „Tiger 21“ in New York. Hinter dem Namen verbirgt sich ein Netzwerk ehemaliger Firmenbosse, das mit den klassischen Vermögensverwaltern konkurriert: Die Mitglieder der exklusiven Runde betreuen ihr Kapital in Eigenregie.

Der Tiger-Club zählt 81 Mitglieder. Vor einem Jahr waren es erst halb so viel. „Wenn ich allein auf die Warteliste schaue, kann sich die Zahl schon in den nächsten eineinhalb Jahren noch einmal verdoppeln“, sagt Gründer Michael Sonnenfeldt in einem Gespräch mit dem Handelsblatt.

Der Amerikaner weiß, wovon er spricht. Vor einigen Jahren machte er im Immobiliengeschäft viel Geld, wusste aber nicht, wohin damit. Mit diesem Problem war er nicht allein. Andere Firmenchefs, die aus ihrem Unternehmen ausgestiegen waren und Kasse gemacht hatten, suchten ebenfalls nach passenden Anlagen.

So entstand vor acht Jahren „The Investment Group for Exceptional Returns in the 21st Century“. Die wohlhabenden „Tiger“ sind unter sich: Um dem Netzwerk beitreten zu können, müssen sie mindestens zehn Mill. Dollar liquides Vermögen mitbringen und 25 000 Dollar an jährlichen Gebühren zur Deckung anfallender Organisationskosten berappen. Dabei sind beispielsweise Reginald Brack, einst Chef des Verlagshauses Time, und Thomas Gallagher, der früher bei der Investmentbank CIBC World Markets mit die Strippen zog. Gallagher zählt zur kleinen Minderheit ehemaliger Finanzfachleute.

Einmal im Monat treffen sich die früheren Firmenlenker zu ganztägigen Strategiegesprächen in Kleingruppen mit maximal zwölf Teilnehmern. Da geht es ans Eingemachte. Jeder muss sein Portfolio erklären – was dann diskutiert wird. „Alle geben sehr Persönliches in einer vertraulichen Umgebung preis, und einer lernt vom anderen“, beschreibt Sonnenfeldt den Ansatz.

Seite 1:

Unternehmer werden Vermögensmanager

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%