Musterdepots
Der Plan Portugal

Der Kauf portugiesischer Anleihen hat sich dank Mario Draghi für Daniel Hupfer schon ausgezahlt. Und Alexander Kovalenko findet an der eng mit Russland verflochtenen Wiener Börse ein lohnendes Investment.
  • 0

Mario Draghi und seine Kollegen haben vergangene Woche auf der Sitzung der EZB geliefert und erneut ein geldpolitisches Feuerwerk abgebrannt: Völlig überraschend wurde der Leitzins um 10 Basispunkte auf 0,05 Prozent gesenkt. Der Einlagezins beträgt zukünftig minus 0,2 Prozent, der Spitzenrefinanzierungssatz 0,30 Prozent. Zudem wurde mehrheitlich beschlossen, dass die EZB ab Oktober damit beginnen wird, Kreditverbriefungen (ABS) und Pfandbriefe aufzukaufen.

Die von uns Anfang der vergangenen Woche gezeichnete Portugal-Anleihe verbuchte nach diesen Maßnahmen deutliche Kursgewinne und lag bereits Ende vergangener Woche mit etwa 1,7 Prozent im Plus. Innerhalb einer Woche haben wir somit fast den halben Jahreskupon verdient, was das Ausmaß der Auswüchse des aktuellen Zinsmarktumfelds widerspiegelt. Derzeit rechnen wir mit weiter fallenden Renditen, so dass die von uns gekauften Anleihen in der Kursentwicklung davon profitieren sollten.

Ausschlaggebend für die weitere geldpolitische Lockerung der EZB waren die zuletzt sehr schwachen Konjunktur- und Inflationsdaten aus der Eurozone. So gehen die neuesten Projektionen der EZB-Volkswirte davon aus, dass die Wirtschaft in diesem Jahr nur noch mit einer Rate von 0,9 Prozent wachsen wird bei einer Inflationsrate von 0,6 Prozent. Auf der Pressekonferenz erklärte der EZB-Präsident zudem, dass weitere unkonventionelle geldpolitische Maßnahmen möglich seien, falls die Inflation zu lange auf einem aus Sicht der Notenbank zu niedrigen Niveau verharren sollte.

Kommentare zu " Musterdepots: Der Plan Portugal"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%