Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Depotstratege Ulf Sommer blickt auf die Gipfel in der Börsenwelt.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Sehr geehrter Herr Dr. Sommer,

    die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Wir haben beim DAX seit zwei Monaten eine Seitwärtsbewegung. Der Index bewegt sich seither innerhalb einer relativ engen range. Aus dieser engen range wird er wohl irgendwann ausbrechen müssen. Ob nach oben oder nach unten, wissen wir nicht.

    Oder doch? Manche kennen die Zukunft ganz genau. Das sind die mit der vorgefaßten Meinung. Die blicken auf ihren Bauchnabel und wissen schon Monate vorher ganz genau, was der DAX einmal tun wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%