Musterdepots
Mit hohen Eigenkapitalquoten zu hohen Gewinnen

Eine hohe Eigenkapitalquote und überdurchschnittliche Dividende – das ist die Anlagestrategie von Holger Degener bei wikifolio. Davon profitiert Alexander Kovalenko. Seit Depotauflage steht ein Gewinn von 30 Prozent.

Das „Dividende und Eigenkapital Deutschland“ wikifolio von Holger Degener gehört mit fast 30 Prozent Performance seit Musterdepotauflage zu unseren bisher erfolgreichsten Investments. Der Portfoliomanager bevorzugt Titel mit einer hohen Eigenkapitalquote und einer überdurchschnittlichen Dividendenrendite.

Anfang dieser Woche hat er eine Reihe von Transaktionen durchgeführt. Dazu zählt beispielsweise ein antizyklisches Aufstocken des Rohstoffexposures durch den Nachkauf von Royal Dutch Shell Aktien. Ebenfalls antizyklisch war die Neuaufnahme von BASF.

Der Portfoliomanager ist sich des Konjunkturrisikos bewusst, für ihn überwiegt jedoch eine günstige Bewertung, die Qualität sowie die gute Dividendenrendite des Chemieriesen. Darüber hinaus hat Herr Degener die Freenet-Position mit Blick auf die Dividende im nächsten Jahr ausgebaut.

Es gab gleichzeitig auch einige Verkäufe im wikifolio. Der Portfoliomanager hat die Positionen von VTG, AT+ S sowie IVU Traffic reduziert und dabei Gewinne zwischen 20 und 85 Prozent realisiert. Einige weitere Veräußerungen – wie zum Beispiel bei der Österreichischen Post, Politec Holding oder SAF-Holland – wurden zwecks Risikoreduktion unternommen. Mit einem Investitionsvolumen von etwa 4,5 Millionen Euro gehört das „Dividende und Eigenkapital Deutschland“ wikifolio (WKN: LS9AKT) zu den erfolgreichsten Strategien auf der innovativen Social Trading Plattform wikifolio.com.

Seite 1:

Mit hohen Eigenkapitalquoten zu hohen Gewinnen

Seite 2:

ACS kommt ins Depot

Seite 3:

Notenbanken im Fokus

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%