Musterdepots
Nur eine Erleichterungsrally

Die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Griechenland-Streits hat die Aktienkurse am Donnertag nach oben getrieben. Kein Grund für großen Optimismus, schreibt Georgios Kokologiannis. Die Anleger seien bloß erleichtert.
  • 0

Die Hoffnung auf eine Entscheidung um Griechenland sorgt für eine Rally. Mehr als eine Erleichterungsrally dürfte das meiner Meinung aber nicht sein. Denn offenbar ist es Anlegern egal, ob Griechenland zahlungsunfähig wird, ob es den Grexit gibt oder ob es doch noch zu einer Einigung in letzter Sekunde kommt.

Hauptsache, es gibt eine Entscheidung – so denken vermutlich viele Anleger. Meiner Ansicht dürfte die Griechenland-Diskussion noch weiter gehen und die Folgen sind derzeit noch nicht absehbar.

So erwarten laut einer Umfrage der Bank of America Merrill Lynch erwarten inzwischen 85 Prozent der befragten international anlegenden Fondsmanager einen negativen Ausgang des griechischen Schuldendramas. Allerdings erwarten trotzdem nur 15 Prozent einen Grexit, die meisten Umfrageteilnehmer setzen hingegen auf einen nochmaligen Schuldenschnitt. Genau den will die deutsche Regierung eigentlich nicht.

Ich erwarte trotz dieser Rally, dass der deutsche Leitindex in den kommenden Wochen zumindest auf die 200-Tage-Linie zurückfällt. Die von den Investoren viel beachtete Linie liegt derzeit bei 10.500 Punkten. Auch ein Rückfall auf 10.000 Zähler ist durchaus möglich.

Kommentare zu " Musterdepots: Nur eine Erleichterungsrally"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%